TVO und Rewe bauen

Im Herbst soll der Spatenstich für die neue Turnhalle des TVO neben dem Gelände der Feuerwehr erfolgen. Das bisherige Grundstück hat der TVO an die Gesellschaft für Handel und Immobilien (GHI) verkauft. Die baut ein Gebäude, mit dem der bisherige Rewe-Markt an der Mittelstedter Straße deutlich wachsen wird.

Eigentlich bricht beim TV Oberstedten (TVO) immer dann Jubel aus, wenn einer der Sportler einen Erfolg errungen hat. Der Besuch eines Mitarbeiters einer hessischen Behörde löst derartige Emotionen normalerweise nicht aus. Das war nun anders: Ministerialdirigent Jens-Uwe Münker war beim Turnverein zu Gast, und er hatte gute Nachrichten im Gepäck. Konkret war es ein Bewilligungsbescheid über 200 000 Euro für den Bau einer neuen Turnhalle. Damit ist der Verein am Ziel.

Der Zuschuss durch das Land war das fehlende Mosaiksteinchen. Die Finanzierung des Hallen-Neubaus ist nun gesichert. 2,1 Millionen Euro betragen die Gesamtkosten. 900 000 Euro steuert die Stadt Oberursel zu, einen großen Teil übernimmt der Verein selbst, nun noch die Finanzspritze durch das Land.

Neun Monate Bauzeit

„Nunmehr steht endgültig fest“, heißt es in einer Mitteilung von Stadt und Verein, „dass der Spatenstich noch im Herbst dieses Jahres ausgeführt werden kann.“ Das Projekt steht unter dem Motto „Halle der Zukunft“. Die bisherige Halle genügt schon lange nicht mehr den neuesten Anforderungen und gesetzlichen Energieverordnungen, sie war in die Jahre gekommen und stark sanierungsbedürftig. Die neue Halle entsteht nun neben dem Gelände der Feuerwehr, in Richtung Dornbach.

Das bisherige Grundstück wiederum hat der TVO an die Gesellschaft für Handel und Immobilien (GHI) verkauft. Die baut nun binnen neun Monaten ein Gebäude, mit dem der bisherige Rewe-Markt an der Mittelstedter Straße deutlich wachsen wird. Am alten Standort gab es nicht genug Platz für einen Ausbau, so dass ein Umzug an den Ortseingang angestrebt wurde. Schon im Frühjahr waren dort im Vorgriff auf die Bauarbeiten Dutzende von Bäumen gefällt worden.

Zurück